Leibrenten Bieterverfahren

Das Bieterverfahren ist ein etabliertes und anerkanntes Instrument für die Immobilien-vermarktung. Die Grundidee: Der Markt bestimmt den Preis.

Wir haben das Bieterverfahren mit der Leibrente verbunden und so das Leibrenten-Bieterverfahren entwickelt.


Vorteile für Leibrentenbegünstigte

Sie bestimmen unter welchen Bedingungen Ihre Immobilie verrentet werden soll. Das Bieterverfahren ist sehr effektiv. Sie erzielen im Vergleich oft bis zu 20% höhere Leibrenten.

Besteht eine Verkaufspflicht für den Eigentümer

Beim Leibrenten-Bieterverfahren entscheidet ausschließlich der Anbieter/Eigentümer, ob er das Höchstgebot akzeptieren möchte, er ist nicht dazu verpflichtet. Sie können sich übrigens zu jedem Zeitpunkt auch ganz gegen den Verkauf bzw. die Verrentung entscheiden.

Also: Kein Risiko und keinerlei Verpflichtung, aber jede Menge Chancen.

Was ist zu tun? Was ist der nächste Schritt?

Lassen Sie sich unverbindlich beraten und überlegen Sie in Ruhe.

Wenn Sie sich für die Verrentung über das Leibrenten-Bieterverfahten entscheiden, geben Sie uns einfach  Bescheid oder rufen Sie uns unverbindlich an: +43 (0) 1 99 71 8 71


Wir bitten zu beachten, dass wir Leibrenten-Berechnungen nur für Österreich und nur für Endkunden erstellen. Eine ausführliche Leibrenten-Beratung sowie die Erstellung eines Leibrenten-Gutachtens sind entgeltlich. Über die genauen Kosten informieren wir Sie gerne vorab telefonisch.